Die Vorgehensweise 


Sie planen die Anschaffung eine Bearbeitungsmaschine?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns kurz Ihr Vorhaben.

Erfahrungsgemäß macht es Sinn, sich „vor Ort“ zu treffen um den notwendigen Bedarf aufzunehmen.

Wir stellen für Sie die notwendigen Fragen:

Daraus entsteht ein Lastenheft, das die Anforderungen genau definiert.

Durch unser erprobtes System selektieren wir für Sie den Markt und erstellen eine Übersicht der wirtschaftlich sinnvollsten Lösungen.


Vorgehensweise


Hat ihr Unternehmen noch die Zeit sich mit vielen verschiedenen Vertretern, Händlern, Herstellern usw. zusammen zu setzen, und die Konfiguration ihres Investitionsgutes zu besprechen. Alleine in der Angebotsphase sind erfahrungsgemäß hundert Kontakte, wie Treffen mit den jeweiligen Herstellern, Telefonate, E-Mail-Verkehr und Rückfragen notwendig.

Ablenkungen und Nebensächlichkeiten verlangsamen Ihre Geschäftsprozesse und können Gründe für eine geminderte Wettbewerbsfähigkeit sein. Die professionelle Vorgehensweise von PRO MASCHINE hilft Ihnen dabei, sich voll auf Ihr eigentliches Geschäft zu fokussieren.

Wir führen in ihrem Auftrag den kompletten Angebotsprozess durch und präsentieren ihnen die gewünschte Anzahl fertiger und vorselektierter Angebote.

Nutzen Sie das Wissen von PRO MASCHINE auf diesem Spezialgebiet

Gerne erläutern wir Ihnen, wie durch unser Geschäftsmodell für Sie keine Kosten entstehen.

Wir beschaffen die von Ihnen benötigte Maschinen zum Fräsen, Drehen, Bohren und Drucken effizient und professionell !